"Therapien und Beratungen sind qualifizierte Angebote von Fachleuten; sie sind aber immer auch "Hilfe zur Selbsthilfe."

 

Das ANR Bonn steht unter der ärztlichen Leitung von

Frau Prof. Dr. med. Marcela Lippert-Grüner PhD , die gemeinsam mit ihrer Kollegin Frau Anita Eckermann, Fachärztin für Neurologie,

den gesamten Rehabilitationsprozess steuert und begleitet. Das heißt, die therapeutischen Angebote der Rehabilitationsmaßnahme stehen unter ständiger ärztlicher Verantwortung und Aufsicht.

„Mit unseren Angeboten möchten wir Menschen nach einem Schlaganfall, einer neurologischen Erkrankung oder einem Unfall flexible Hilfen anbieten und Ihnen Mut machen, ihr Leben selber in die Hand zu nehmen.“

Prof. Dr. M. Lippert-Grüner PHD
Anita Eckermann