Tagsüber in der Reha, abends zu Hause.

In Sachen ambulanter Rehabilitation sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.

Ambulante Rehabilitation, das bedeutet, Sie haben in der Regel tagsüber 8 - 10 Therapieeinheiten und kehren nachmittags in Ihr Zuhause zurück – gegebenenfalls gebracht und geholt durch unseren Fahrdienst.

Gemeinsam mit uns werden Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen gefördert, Behinderungen und Beeinträchtigungen abgebaut, und Sie lernen, Ihren Alltag auch mit einer Beeinträchtigung zu bewältigen. Eine wichtige Säule in unserer Arbeit bildet auch die Beratung.

Das Gelernte trainieren wir gemeinsam wohnortnah, so dass Sie es unmittelbar in Ihren Lebensalltag übertragen können. Schritt für Schritt begleiten wir Sie in die Selbstständigkeit zurück.